Gemeinsam Gottesdienst feiern ist wieder möglich

Corona-Schutzmaßnahmen in Gottesdiensten

Seit Anfang Juli ist keine Anmeldung zu den Gottesdiensten mehr erforderlich. Eine Teilnahme ist daher auch spontan mit den üblichen und bereits bekannten Einschränkungen möglich. Bitte beachten Sie jedoch, dass bei Erreichen der Obergrenze unter Umständen nicht alle Personen teilnehmen könnten und denken Sie weiterhin daran:
• Personen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht am Gottesdienst teilnehmen
• Hände desinfizieren
• Mindestabstand (1,5 Meter) einhalten
• Mund-/Nasenschutz beim Betreten und Verlassen der Kirche
• Laufwege beim Aus- und Eingang beachten
• nur Handkommunion
• das eigene Gotteslob mitbringen

• eingeschränkter Gemeindegesang

 

Bei Fragen oder Unsicherheiten wenden Sie sich bitte an die anwesenden Ordner.

Achten Sie auch weiter auf sich und Ihre Mitmenschen und bleiben Sie gesund!