Organisierte Nachbarschaftshilfe Mittelbiberach Unterstützung im Alltag

Wenn die alltäglichen Dinge im Alter beschwerlich werden und Sie sich fragen:

- Wie soll ich alleine den Haushalt bewältigen?
- Wer hilft mir beim Einkaufen?
- Gibt es jemanden, der stundenweise meinen demenzkranken Partner/Angehörigen betreut?

Die organisierte Nachbarschaftshilfe der Katholischen Kirchengemeinde Mittelbiberach versteht sich als Ergänzung zu den professionellen pflegerischen Diensten. Sie bietet auf freiwilliger Basis verlässliche Hilfe zur vorübergehenden oder längerfristigen Bewältigung von Alltagssituationen.
Die Grenzen der Nachbarschaftshilfe sind dort, wo qualifizierte professionelle Hilfe notwendig ist (z.B. Pflege). Die Dienste werden gegen eine Aufwandsentschädigung angeboten.

Angebote der Nachbarschaftshilfe:
- Hilfe bei Hausarbeiten
- Einkaufen
- Betreuung von Kindern
- Spazierengehen
- Gespräche, Zuhören, Vorlesen
- Vermittlung von Sozialdiensten (Sozialstation, Essen auf Rädern …)

Ansprechpartner und
Einsatzleiterinnen:

Hildegard Stark, 07351 / 80156

Renate Steyer-Hutzel, 07351 / 829374

stcorneliusundcyprian.mittelbiberach(at)drs.de