Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) ist ein unabhängiger Frauenverband mit bundesweit 200.000 Mitgliedern. Seit der Gründung 1903 setzt er sich für eine gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern in Politik, Gesellschaft und Kirche ein. In der Diözese Rottenburg-Stuttgart sind es 9.000 Frauen, die sich in 147 Zweigvereinen für und mit Frauen engagieren.

Frauen für Frauen – gemeinsam etwas bewegen

Wir sind eine Gemeinschaft von engagierten Frauen jeden Alters und wollen
mitgestalten – begeistern – begleiten – entwickeln – aufrütteln – verkünden – helfen lernen – fordern – bewegen – stärken – weiterentwickeln.

Frauenbund - Team
Hildegard Maier (Vorsitzende)
Gabriele Musterle (Kasse)
Renate Steyer-Hutzel (Schriftführerin)
Luise Aßfalg (Beisitzerin)
Ingrid Ries (Beisitzerin)


Ansprechpartnerin: Hildegard Maier: hilde.maier@googlemail.com

Was tun wir?

- Wir organisieren Vorträge und Kurse

- Wir leben Gemeinschaft und treffen uns beim Begegnungscafé, der jährlichen Adventsfeier, beim Bundesfest, Jahresausflug und bei der Krippenfahrt

- Wir unterstützen soziale und kirchliche Projekte durch den Verkauf von Adventsgestecken, Handpalmen, Kräutersträußen

- Wir gestalten Frauengottesdienste und sind ehrenamtlich in der Gemeinde tätig: Weltgebetstag der Frauen und Krankenbesuche

Hier finden Sie das aktuelle Jahresprogramm