Informationen und Angebote zu den Gottesdiensten

Aktuelle Information

Achtung:

Aufgrund der aktuellen Lage finden alle Messen in Mittelbiberach im Pfarrgarten statt.

Bei Regen entfällt der Gottesdienst.

 

Informationen zu den Gottesdiensten

! ! ! Für Gottesdienste ist eine vorherige Anmeldung nötig ! ! !

Bei allen Gottesdiensten ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (OP-Masken (= Einwegmasken) oder Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2) verpflichtend.

Da die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis über 200 liegt, sind Gottesdienste nur im Freien gestattet.

Daher finden alle  Gottesdienste bei gutem Wetter im Pfarrgarten statt. Bei Schlechtwetter entfallen sie. Auch im Freien ist bei den Gottesdiensten das Tragen eines medizinischen Mundschutzes und eine Anmeldung Pflicht. Sie können sich wie gewohnt über E-Mail (Kirche.MBC(at)tonline.de) oder das Pfarrbüro (Tel. 07351 8816 oder Briefkasten) anmelden, oder Sie bringen einen Zettel mit Ihrem Namen, Adresse und Telefonnummer zum Gottesdienst mit. Sollte die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis 3 Tage über 300 steigen, sind keine Gottesdienste mehr gestattet. Wenn die 7-Tage-Inzidenz 5 Tage in Folge unter 200 sinken sollte, sind wieder Gottesdienste in der Kirche möglich.

Der Seniorengottesdienst findet daher am Dienstag, 4.5.2021 um 14:00 voraussichtlich im Pfarrgarten statt. Bei Schlechtwetter oder zu hoher 7-Tages-Inzidenz entfällt er. Sie können sich gerne am 4.5.2021 zwischen 8:30 und 11:30 im Pfarrhaus erkundigen, ob der Gottesdienst stattfindet.

Ihre Anmeldung enthält bitte:

Das Gottesdienstdatum, Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer 

Ihre Anmeldung ist möglich:

  • per E-Mail:  Kirche.MBC(at)t-online.de  
    bis 3 Stunden vor Gottesdienstbeginn möglich
  • Telefonisch: 07351 8816 im Pfarrbüro: (bis Donnerstag 18.30 Uhr)
  • Mit Anmeldezettel in den Briefkasten des Pfarrbüros (bis 10 Uhr am Tag von Abendgottesdiensten und bis 19 Uhr am Vortag von Vormittagsgottesdiensten).
  • Bei noch freien Sitzplätzen spontan  unangemeldet (Bringen Sie bitte unbedingt einen Zettel mit Ihrem Namen, Adresse und Telefonnummer mit.)

Zettel für die Anmeldung liegen auch in der Kirche zum Mitnehmen aus.

Alle Daten werden für den Fall von behördlichen Nachfragen 4 Wochen gesichert aufbewahrt und danach vernichtet.

Die Schutzmaßnahmen für Gottesdienste finden Sie in aktueller Form in der Kirche an der Informationstafel.